Desone Modulare Akustik
Ingenieurgesellschaft für Schalltechnik mbH
Sonnenallee 67, D-12045 Berlin
+49.(0)30.694 45 13

Abschirmkabinen
Desone E:BOX

Unsere schalldämmenden Schirmungskabinen Desone E:BOX schaffen eine Untersuchungssituation, in der störende Einflüsse von Außengeräuschen und hochfrequenten elektromagnetischen Störimpulsen auf ein Minimum reduziert sind - eine ideale Arbeitsumgebung für messtechnische Untersuchungen.

Technische Messungen in der Produktentwicklung oder z.B. auch medizinische Untersuchungen mit EEG-Ableitung sind typische Einsatzbereiche. Durch die Einhaltung der nach DIN ISO 8253 Teil 1 bis 3 für den medizinischen Bereich geforderten Werte für den maximal zulässigen Störschall können solche Messungen auch aus akustischer Sicht problemlos durchgeführt werden.

Sehen Sie hier Beispiele von ausgeführten Projekten aus unterschiedlichen Bereichen oder auch einige Referenzen.

Ausführungen

Die Schirmungskabinen von Desone sind als kleine Kabine für Einzelpersonen oder in größerer Variante mit Platz für Proband, Mess-Equipment und Personal lieferbar.

Aufstellung

Eine Schirmkabine E:BOX ist in verschiedenen Umgebungen schnell und ohne langwierige Baumaßnahmen aufzustellen, zum Beispiel direkt in Laborräumen, parallel zum normalen Klinik- oder Forschungsbetrieb, oder auch in einem eigens für die Untersuchungen verfügbaren Raum.

Ausstattung

Unsere Schirmungsräume sind den Notwendigkeiten des Betriebs in Forschung und Klinik angepasst.

Bereits in der Standardausstattung ist umfangreiches Zubehör enthalten, je nach Einsatzzweck können die Kabinen darüber hinaus mit verschiedenen, weiteren Ausstattungsdetails oder Zusatzmodulen versehen werden.

Weitere Produkte in anderen Bereichen
(Link öffnet neue Seite)

Desone E:BOX
Geräumige E:BOX in einer Forschungseinrichtung
EEG-Messung in einer Schirmungskabine
EEG-Messung im Schirmungsraum